Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell (2006)

Datum 16.06.2017
Typ Movies
Genre Drama
Regisseur Michael Caton-Jones
Autor Leora Barish
Actors Stan Collymore, Sharon Stone, Neil Maskell, David Thewlis, Jan Chappell
Rating 4.2/10
Metascore 26/10
Land UK
Erscheinungsdatum 21.03.2006
Länge 114 Min.

Beschreibung

Nach jahrelangem Hickhack gibt es nun doch eine Fortsetzung von Basic Instinct. Die undurchsichtige Schriftstellerin Catherine Tramell (Sharon Stone) ist nach London gezogen und steht wieder mal im Konflikt mit dem Gesetz. Und auch Scotland Yards charismatischer Kriminalpsychologe Dr. Michael Glass (David Morrissey) verfällt, ähnlich wie einst sein Vorgänger Nick Curran, ihrem gefährlichen Bann, als er versucht den mysteriösen Tod eines Profisportlers aufzuklären…

Vollständige Handlung von Basic Instinct 2
Die Schriftstellerin Catherine Tramell ist von San Francisco nach London gezogen. Als sie während der Autofahrt mit einem bekannten britischen Fußballstar Sex hat, kommt der Wagen von der Straße ab und stürzt in die Themse. Catherine überlebt, ihr Liebhaber ertrinkt. Unter der Leitung des Cops Washburn stellt Scotland Yard schon kurze Zeit später Ermittlungen in dem mysteriösen Fall an, und der Kriminalpsychologe Dr. Michael Glass wird herangezogen, um Tramell zu begutachten, ehe ein möglicher Prozess gegen sie beginnt. Die Ermittlungen werden jedoch fallengelassen, und Tramell nimmt mit Dr. Glass Kontakt auf, um ihn als Psychologen aufzusuchen. Die verführerische und intelligente Blondine hat Glass als Protagonisten für ihren neuesten Roman im Visier und beginnt mit ihm eine heiße Affäre.
Schon bald sieht sich der Psychologe gefangen in einem gefährlichen Netz aus Sex und Intrigen. In seiner Umgebung werden mehrere Morde begangen, Glass wird als Täter verdächtigt. Aus einer Zusammenfassung des neuesten Romans von Tramell erfährt Glass, wer das nächste Mordopfer sein soll.
Glass tötet Washburn und wird zum Aufenthalt in einem psychiatrischen Krankenhaus verurteilt. Tramell besucht ihn und sagt, sie hätte das Ende ihres Romans geändert. In den Rückblenden sieht man, dass er auch die früheren Morde beging. Jedoch lassen die letzten Kommentare Tramells keinen eindeutigen Schluss zu, wer nun der wahre Täter ist.
Am Ende liest Glass den Roman, den Tramell ihm mit den Worten widmete: „Ohne Dich hätte ich es nicht geschafft; in Liebe Catherine“.

Downloads

Release Typ Seeder / Leecher Größe
Basic.Instinct.2.2006.PLiNT.PAL.DVDR-BFHDVD
Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell @ 13.08.17 by BFHDVD - Sprache: Englisch
Movies 22 / 393 4355 MB
Basic.Instinct.2.2006.COMPLETE.BLURAY-LAZERS
Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell @ 15.06.17 by LAZERS
English 165 / 61 42634 MB
Basic.Instinct.2.2006.UNRATED.720p.BluRay.x264-SPRiNTER
Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell @ 15.06.17 by SPRiNTER
English 39 / 323 5598 MB
Basic.Instinct.2.2006.UNRATED.1080p.BluRay.x264-SPRiNTER
Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell @ 15.06.17 by SPRiNTER
English 177 / 181 10076 MB
Basic.Instinct.2.2006.FS.UNRATED.BDRip.x264-FLAME
Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell @ 15.06.17 by FLAME
English 450 / 460 782 MB


Usenet